Drucken

Ahmser Treff

Der Mensch im Mittelpunkt Suchtkrankenhilfe als Verbundsystem?
Selbstbetroffene, Angehörige von suchtmittelabhängigen Menschen und interessierte BürgerInnen
23. Sep 2017, 15:00 Uhr
23. Sep 2017, 18:00 Uhr
15. Sep 2017, 00:00 Uhr
exkl. Übernachtung u. Verpflegung
 
2,50 EUR BKE-Mitglieder
2,50 EUR (Mitglieder Suchtselbsthilfeverbände)
Landesverband Nordrhein-Westfalen
Ev. Gemeindehaus Lockhausen
Leopoldshöher Str. 5
32107 Bad Salzuflen
Herr Dieter Bolte ( ehrenamtlicher Mitarbeiter BKE )

Seminar Informationen

Helfen im Verbund?Was heisst das denn für uns? Viele Menschen leisten Hilfe in den Regionen auf verschiedenen Ebenen- in direktem Kontakt mit Menschen, aber auch als politisches Sprachrohr in Gremien, in der Öffentlichkeit auf Selbsthilfetagen etc....

..Wo ist es möglich den einzelnen Helfenden zu entlasten?- Was brauche ich zur Unterstützung?

Dieser Ahmser Treff soll helfen, herauszufinden
welche Kontakte in hauptamtliche Suchthilfe- in andere Gruppen bestehen
Aber auch was getan werden kann, um neue Kontakte zu knüpfen und zu pflegen

eE Westfalen Lippe1811 010 Logo GV 1

Den Flyer können Sie hier herunterladen


Anmeldeschluss erreicht/überschritten. Sie erreichen uns: Telefon 0234 490427 oder per E-Mail

Bundesverband

Menu
BKE
Blaues Kreuz in der Evangelischen Kirche
Bundesverband e.V.
Julius-Vogel-Straße 44
44149 Dortmund
Tel. 0231 / 586 41 32
Fax 0231 / 586 41 33

Spendenkonto

Menu
Wir sind auf Spenden angewiesen!
Mit einer Spende haben Sie die Möglichkeit, den Ausbau der Suchtselbsthilfe zu unterstützen. Sie fördern damit bundesweite Hilfsprojekte und die Arbeit mit Suchtkranken und deren Familien.
 

Kooperationspartner

Menu
diakonie     gvs

dhs


Förderer

 
 
Nach oben